Versand und Lieferung

Ab 39,- € Bestellwert ist der Versand innerdeutsch versandkostenfrei.
(ausgenommen Sperrgutartikel).
Unter 39,- € berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 3,90€

Die Lieferung Ihrer Bestellung erfolgt  auf dem schnellsten Weg per Paketdienst. Als Paketdienst wird GLS von uns gewählt. Der Versand erfolgt nach Bestelleingang an die vom Besteller angegebene Lieferanschrift.

Beachten Sie das GLS keine Samstagslieferung und keine Lieferung an Packstationen von DHL anbietet.

Bei der Zahlungsart Vorkasse wird die Ware erst nach Zahlungseingang versandt. Beachten Sie bitte hierbei auch die Banklaufzeit.

Angaben über Liefertermine und Lieferfristen sind unverbindlich. Sollte sich die Lieferung verzögern, weil die Ware vorübergehend nicht am Lager ist, so werden wir den Besteller schnellstmöglich informieren - per E-Mail oder Telefon.

Der Versand erfolgt im Moment nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz (Andere Länder auf Anfrage)

Bitte beachten Sie, dass bei grenzüberschreitenden Lieferungen weitere Steuern (etwa im Fall eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben, etwa in Form von Zöllen anfallen können, die von Ihnen zu tragen sind.

Für den Versand ins Ausland berechnen wir pro Bestellung folgende Versandkosten (Gewichtsabhängig, genaue Kosten erhalten Sie in der Bestellübersicht):

Österreich ab 12,90 € inkl. MwSt.
Schweiz ab 35,00€* exkl. MwSt.

*Inklusive der Gebühren für die Zollabfertigung, nur evtl. anfallende Zölle müssen noch an das zuständige Zollamt gezahlt werden.

Ein Versand an Postfachadressen ist ausgeschlossen.  

Bei Nachnahmesendungen entstehen zusätzliche Gebühren im Wert von 8,90€.

Es besteht kein Mindestbestellwert. 

Diese Konditionen gelten für Lieferung innerhalb Deutschlands, ausgenommen sind Inselgebiete. Für den Versand zu Inselgebieten gelten gesonderte Versandkosten, die sich nach Gewicht und Versandart richten. Bitte fordern Sie hierzu ggf. genauere Informationen an.

Lieferung und Versand erfolgen auf Gefahr des Empfängers. Für Schäden, die während des Transports entstehen, können wir keine Haftung übernehmen. Schadhafte Sendungen sind sofort beim Zusteller zur Schadensfeststellung zu reklamieren. Lassen Sie sich bitte den Schaden schriftlich bestätigen. Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden. Bei der weiteren Regulierung von Transportschäden mit dem Paketdienst, stehen wir Ihnen zur Verfügung.

 

Sperrgutaufschlag

Sperrgutzuschlag

Der Sperrgutzuschlag beträgt 75,00 Euro

Die Lieferung erfolgt über eine Spedition.

Die Spedition wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass in Ihren Kundendaten eine Telefonnummer angegeben ist, sonst kann sich die Lieferung verzögern oder nicht zugestellt werden!

Sperrgutartikel können nur deutschlandweit versandt werden. Bitte beachten Sie, dass eine Lieferung auf die deutschen Inseln nur auf Anfrage möglich ist.

Sobald die Zahlung erfolgt ist, wird Ihre Bestellung ausgeführt.

Sie erhalten die Aquariumkombination ca. 5-6 Werktage nach Zahlungseingang.

Die Lieferung erfolgt nur bis zur Bordsteinkante bzw. Grundstücksgrenze.

 
Fair-Shipping-Costs-Siegel Wir sind Mitglied bei:

 

 

Die Versandkostenermittlung steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie etwas im Warenkorb haben.